Erklärung zur Informationspflicht

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein großes Anliegen. Ihre Daten werden von uns ausnahmslos auf Grundlage der geltenden, gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet (DSGVO, TKG 2003). Nachfolgend informieren wir Sie über zentrale Aspekte der Datenverarbeitung bezogen auf unsere Website.

Kontakt

Sobald Sie als Kunde Kontakt mit uns aufnehmen, z.B. über E-Mail oder Telefon, über spezifische Formulare (Bestellformular, etc.) oder über Eingaben zum Zwecke der Bezahlung von erbrachten Leistungen/erworbenen Waren, werden Ihre angegebenen Daten ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage, insbesondere aber für den Fall von Anschlussfragen, sechs Monate lang bei uns gespeichert. Diese Daten werden von uns entsprechend ihrem Persönlichkeitsrecht behandelt und ohne ihre ausdrückliche Zustimmung nicht weitergegeben.

Datenspeicherung

Um einerseits einen unkomplizierten und kundenfreundlichen Einkaufsvorgang und eine reibungslose Vertragsabwicklung durch die Webshop-Betreiber*innen zu garantieren, ist zur Speicherung Ihres Namens, Ihrer Anschrift und Ihrer IP-Adresse, sowie von Name und Kontaktdaten des/r Verkäufers*in der Einsatz von Cookies erforderlich. Für eine reibungslose Vertragsabwicklung werden folgende Daten bei uns gespeichert: E-Mail-Adresse, Name, Anschrift des/r Vertragspartners/in. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (z.B. Beratung, Abklärung von Sachverhalten etc.) erforderlich. Ohne genannte Daten ist ein Vertragsabschluss nicht möglich. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt generell nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkarten-/Bankkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute oder Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des

Rechnungspreises, des Namens und der Anschrift an das von uns beauftragte Transportunternehmen /Versandunternehmen zur Zustellung der Ware, sowie gesetzlich vorgeschriebene Informationen an unsere/n Steuerberater*in, zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. Nach Abbruch eines Einkaufsvorgangs werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Folgende Daten: Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum, werden bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG sowie des Art 6 Abs. 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Cookies werden angewendet, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben, sofern Sie diese nicht löschen,  auf Ihrem Endgerät gespeichert. Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und Vertragsabläufe abzukürzen. Jederzeit können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie den Einsatz immer nur von Fall zu Fall erlauben. Nach der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website für Sie eingeschränkt sein.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Einverständniserklärung. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: natural@susans-flavour.com . Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand werden in der Folge umgehend gelöscht.

Ihre Rechte

Ihnen stehen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung von Daten, Einschränkung,

Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter nachfolgenden Kontaktdaten:

Susanne Lechmann, Breitenfurterstraße 380 / Top 11, A-1230 Wien, Österreich

Tel.: 0043 699 18652239

www.susans-flavour.com

E-Mail: natural@susans-flavour.com