Warum Naturseifen?
 

Wir sollten sorgfältig und liebevoll mit unserer Haut umgehen. Sie ist das größte Organ unseres Körpers. Ihr Gewicht beträgt  etwa 3 kg. Zwei Quadratmeter Haut sind erforderlich, um einen erwachsenen Menschen komplett zu bedecken. Sie umhüllt uns vollständig und schützt uns vor:
 

  • Umwelteinflüssen

  • Dem Eindringen von Mikroorganismen wie Viren und Bakterien. 

  • Kälte, Hitze und anderen äußeren Einflüssen

  • Vor Verlust von Wasser und Wärme
     

Unsere kaltgerührten Bioseifen werden tierleidfrei, palmölfrei und umweltfreundlich hergestellt.  Unterschiedliche Bio- Öle und Fette werden sorgfältig kombiniert, die Seife wird also „überfettet“.  Das heißt, im Schaum ist ein unverseifter Restölgehalt frei für die Haut verfügbar und pflegt diese schon beim Waschen. Verseift werden diese Öle mit einer Lauge aus NaOH. Weitere Zusatzstoffe sind ätherische Öle, Kräuter, Algen, Tonerde in Bio-, bevorzugt in Demeterqualität.
 

  • Bio Naturseifen sind reinigend und gleichzeitig hautpflegend

  • Die Seifen sind verwendbar für Gesicht und  Körper

  • Für die Haarpflege bieten wir spezielle Haarshampoo-Seifen an

  • Haut und Haare  fühlen sich besser an und regenerieren sich schneller

  • Es entsteht kein Müll, keine Plastikflaschen von Duschgels oder Shampoos

  • Unsere Seifen werden ausschließlich aus hochwertigen Bio Ölen hergestellt
     

Verpackt werden unsere Seifen in Papier oder kompostierbarem Cellophan.